Unsere Kunstspecials im Frühjahr und Sommer

Diese Tage sind bei uns für die Kunst reserviert: Nutzen Sie die intensiven Wochenend-Workshops, um sich weiterzuentwickeln oder in neue Gebiete einzutauchen. Erfahrene Künstler und Künstlerinnen leiten Sie an.

Von der Idee zur fertigen Seite – Comic zeichnen

mit Michael Wild, Comiczeichner

Mit wenigen Strichen spannende Geschichten erzählen, mit einfachen Bilderfolgen andere in den Bann ziehen – in diesem Lehrgang lernen Sie die Basics dafür, kreiern Ihre erste geistreiche Figur und zeichnen witzige Karikaturen.

 

Samstag, 7. März 2020

10 bis 16 Uhr

 

 

Acrylmalerei – die farbige Spur

mit Stefan Kübler, Maler und Künstler

Für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Wir suchen nach Möglichkeiten, Bewegung als Spur einzusetzen, bis hin zur Darstellung von Bewegung. Ziel sind lebendige Bilder und Bildwelten, abstrakt nach der eigenen Fantasie gestaltet oder gezielt nach Fotovorlagen.

 

Jeder wird individuell betreut, Arbeitsprozesse und Ergebnisse werden intensiv besprochen. Konkrete Übungen erleichtern den Einstieg.

 

Samstag und Sonntag, 21. und 22. März

9.30 bis 17 Uhr und 9.30 bis 15 Uhr

Stillleben malen für alle!

mit Ava Smitmans, freie bildende Künstlerin

 

Für Anfänger und Fortgeschrittene

 

„Ich kann nicht malen!“ gibt’s nicht.

 

Dinge aus der Natur oder aus dem häuslichen Alltag, scheinbar Belangloses oder auffällig Wunderschönes: In fast allen Gegenständen steckt etwas, das es zu erkunden und festzuhalten lohnt. Wir können uns von der Kunstgeschichte inspirieren lassen oder eigene Ideen umsetzen, expressiv malen oder naturalistisch zeichnen, mit verschiedenen Techniken experimentieren und vieles mehr.

 

Samstag und Sonntag, 4. und 5. April

10 bis 14.30 Uhr

Aquarell: Landschaften und florale Motive

mit Heike Renz, freischaffende Künstlerin

 

Für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Wir entdecken die ganze Vielfalt der grünen Alblandschaft mit ihren sanften Hügeln, den blühenden Bäumen und den unterschiedlichen Formen der bunten Wiesenblumen. Ich zeige Ihnen Darstellungsmöglichkeiten und stelle neue Techniken in der Aquarellmalerei vor, male die Motive Schritt für Schritt vor, sodass jeder mitkommt. Dann ist Zeit für eigene Kreationen.

 

Samstag, 16. Mai

9.30 bis 16.30 Uhr

Die keramische Plastik

mit Angelika Karoly, freischaffende Keramikerin

 

Für Anfänger und Geübte

 

Wir stellen zunächst verschiedene Modelle her. Ihren favorisierten Entwurf setzen Sie als größere Plastik aus Ton um.

 

Samstag und Sonntag, 23. und 24. Mai

9.30 bis 17 Uhr und 9.30 bis 15 Uhr

Upcycling – Kunst aus Schrott

mit Lothar Hudy, freischaffender Künstler

 

Aus Metallfundstücken und Schrott zaubern wir Kunstwerke. Sie lernen die Grundlagen des Schweißens sowie handwerkliches Know-how und können beeindruckende Figuren und Formen aus Eisen entstehen lassen.

 

Samstag, 27. Juni

10 bis 17 Uhr

Besuch im Künstleratelier co-werk in Oberndorf

Werke der Künstler Jens Hogh-Binder und Friederike Schleeh

Die Künstler Jens Hogh-Binder und Friederike Schleeh präsentieren in den ehemaligen Werkhallen Skulptur, Objekt und Bild. Jens Hogh-Binder verwendet Naturstein für sein zentrales Thema Bewegung. Friederike Schleeh zeigt Malerei, die in mehreren Bildebenen abstrakte Muster und figürliche Elemente vereint.

 

Hier können Sie im kleinen Kreis ganz ungezwungen mit der Künstlerin ins Gespräch kommen und die Werke am Ort ihrer Entstehung kennenlernen.

Köpfe aus Beton

mit Sibylle Nestrasil, freischaffende Bildhauerin

Für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Ob langgezogen à la Modigliani, abgeflacht wie Giacometti, abstrahiert wie die Moaiköpfe von den Osterinseln oder ganz frei nach eigenen Ideen: Beim Thema Kopf gibt es vielfältige Herangehensweisen.

 

Es entstehen 30 bis 80 cm große Köpfe in Betonspachteltechnik: Der Beton wird in 3 bis 4 Schichten auf ein Gerüst aus Baustahl und Hasendraht aufgetragen, wodurch die Oberfläche sehr lebendig wird und bedingt auch für den Garten geeignet ist.

 

Samstag und Sonntag, 18. und 19. Juli

10 bis 17 Uhr und 10 bis 16 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstschule und Jugendkunstschule der vhs Balingen