Unsere Kunstspecials im Herbst und Winter

Diese Tage sind bei uns für die Kunst reserviert: Nutzen Sie die intensiven Wochenend-Workshops, um sich weiterzuentwickeln oder in neue Gebiete einzutauchen. Erfahrene Künstler und Künstlerinnen leiten Sie an.

Comicfiguren - Vom ersten Strich zur fertigen Zeichnung

mit Michael Wild, Comiczeichner

Anfänger und Fortgeschrittene

 

Egal ob Comic, Manga oder Graphic Novel, ohne ansprechende Charaktere fühlt sich jede Geschichte leer an. Sie erschaffen lebendige und einzigartige Figuren und lernen, wie Sie eine spannende Geschichte aufbauen, einen witzigen Strip zeichnen und Ihre Leser in Wort und Bild in neue Welten entführen können.

 

3 x ab Samstag, 10. Oktober 2020

13 bis 17 Uhr

 

Acrylmalerei – die farbige Spur

mit Stefan Kübler, Maler und Künstler

Für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Wir suchen nach Möglichkeiten, Bewegung als Spur einzusetzen, bis hin zur Darstellung von Bewegung. Ziel sind lebendige Bilder und Bildwelten, abstrakt nach der eigenen Fantasie gestaltet oder gezielt nach Fotovorlagen.

 

Jeder wird individuell betreut, Arbeitsprozesse und Ergebnisse werden intensiv besprochen. Konkrete Übungen erleichtern den Einstieg.

 

Samstag und Sonntag, 7. und 8. November

9.30 bis 17 Uhr und 9.30 bis 15 Uhr

Köpfe aus Beton

mit Sibylle Nestrasil, freischaffende Bildhauerin

Für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Ob langgezogen à la Modigliani, abgeflacht wie Giacometti, abstrahiert wie die Moaiköpfe von den Osterinseln oder ganz frei nach eigenen Ideen: Beim Thema Kopf gibt es vielfältige Herangehensweisen.

 

Es entstehen 30 bis 80 cm große Köpfe in Betonspachteltechnik: Der Beton wird in 3 bis 4 Schichten auf ein Gerüst aus Baustahl und Hasendraht aufgetragen, wodurch die Oberfläche sehr lebendig wird und bedingt auch für den Garten geeignet ist.

 

Samstag und Sonntag, 14.und 15. November

10 bis 17 Uhr

Die Welt der Schönschreibkunst

mit Andréa Ferraz, Dipl. Designerin, Kunstpädagogin

Kalligraphie für Anfänger

 

Entdecken Sie die Welt der Schreibkunst und tauchen Sie ein in eine Welt voller Poesie, Sprüche und Grüße kombiniert mit individueller Gestaltung. Wir beginnen mit einigen Aufwärmübungen, üben das Alphabet und lernen erste Wörter und Zitaten schön zu schreiben. Ziel ist die Freude am Gestalten und das Finden neuer Möglichkeiten. Am Ende werden wir die entstandenen Blätter zu einem Büchlein verbinden.

 

Freitag und Samstag, 20. und 21. November

18 bis 21.30 Uhr und 9.30 bis 16.00 Uhr

Radierung ein altes künstlerisches Handwerk

mit Patricia Birkhold, freischaffende Künstlerin

Für Anfänger

 

Die Radierung ist eine alte grafische Tiefdrucktechnik die schon Dürer und Rembrandt anwendeten. Früher war es ein Medium der Vervielfältigung. Heute ist es eine grafische Kunst, die viele Möglichkeiten der Bildgestaltung eröffnet. Sie erfahren in diesem Workshop die Grundlagen der Kaltnadelradierung. Gearbeitet wird auf Rhenalon- und Kupferplatten.

 

Samstag und Sonntag, 23. und 24. Mai

9.30 bis 17 Uhr und 9.30 bis 15 Uhr

Ecoprint und Indigo

mit Jutta Höss

Für Anfänger

 

Ein bisschen wie Zauberei und Hexenküche - mit einfachen Mitteln zaubern wir beim Ecoprint Naturtöne und Pflanzendrucke auf Stoff und Papier. Es kann beispielsweise ein Seidenschal oder Tischläufer entstehen. Die Indigowurzel schenkt uns ein tiefes Blau, dies wirkt alleine für sich auf Stoff und Papier oder ergibt eine wunderschöne Ergänzung zum Ecoprint.

 

Freitag und Samstag, 22. und 23. Januar

18 bis 21 Uhr und 13 bis 17 Uhr

Köpfe aus Beton

mit Angelika Karoly, freischaffende Keramikerin

 

Für Anfänger und Geübte

 

Wir stellen zunächst verschiedene Modelle her. Ihren favorisierten Entwurf setzen Sie als größere Plastik aus Ton um.

 

Samstag und Sonntag, 30. und 31. Januar

9.30 bis 17 Uhr und 9.30 bis 15 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstschule und Jugendkunstschule der vhs Balingen