Fortlaufende Angebote der Jugendkunstschule

Atelier und Werkstatt

Hier könnt ihr regelmäßig konzentriert in Ruhe arbeiten und eure Projekte umsetzen — schaut doch mal rein! Anmeldungen sind jeweils zu Monatsbeginn möglich.

 

Für Neueinsteiger gibt es unseren Schnuppergutschein.

 

Jugendatelier

13 bis 21 Jahre

Ihr lernt Kunst kennen, indem ihr selbst aktiv werdet: Ihr zeichnet, malt, druckt, modelliert oder übt euch in der Bildhauerei, je nachdem was euch am meisten interessiert. Ihr übt verschiedene Techniken, lernt Grundbegriffe der Kunsttheorie, erfahrt etwas über Farbenlehre und betrachtet die Werke verschiedener Künstler.

„An der Kunstschule gefällt mir, dass die Stunden locker gestaltet sind und nicht wie der Unterricht in der Schule. Der Unterricht ist nicht so streng und man ist viel freier und man kann genau das umsetzen, was man sich vorstellt.“

 

Johannes, 17 Jahre, aus unserem Jugendatelier

Junge Werkstatt

8 bis 12 Jahre

In spannenden, altersgerecht gestalteten Projekten lernen wir handwerkliche Grundlagen ebenso kennen wie Grundbegriffe der Kunsttheorie. Wir zeichnen, malen, bauen, modellieren oder experimentieren – die Projekte entwickeln wir gemeinsam.

„Bevor ich zur Jugendkunstschule gegangen bin, konnte ich nicht richtig malen. Ich mag es, dass ich hier meine Technik verbessern und was lernen kann. Außerdem ist die Dozentin sehr nett und kann gut unterrichten.“

 

Alina, 8 Jahre, aus der Jungen Werkstatt

Werkstatt der Fantasie

4 bis 7 Jahre

Malen, Bauen, Töpfern, Basteln – in der Werkstatt der Fantasie können sich Ihre Kinder schöpferisch und auf kindgerechte Weise mit Kunst vertraut machen. Spielerisch lernen sie Materialien und Techniken kennen und gestalten eigene Kunstwerke.

Unsere Geschäftsbedingungen für fortlaufende Angebote:

 

Die Semestergebühr beträgt 170 € (5 x monatliche Gebühr 34 €).

Die Kurse finden im vhs-Zentrum Weilstetten, Grauenstein 20, statt.


Anmeldungen sind – bei freien Plätzen – jeweils zum Monatsbeginn möglich.

 

Die Bezahlung erfolgt per Überweisung als Gesamtgebühr im Voraus oder monatlich in 5 Raten zu Beginn des jeweiligen Monats.

 

Abmeldungen sind nur zum 28. Februar und 31. Juli, spätestens jeweils 4 Wochen davor schriftlich möglich.

 

Ermäßigungen für Geschwister bei den fortlaufenden Angeboten: Bei zwei oder mehr Geschwistern 40 % für das zweite und jedes weitere Kind innerhalb eines Semesters.

 

Ansonsten gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der vhs Balingen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstschule und Jugendkunstschule der vhs Balingen